Laserbehandlung

Die sanfte Kraft des Lichts

Schon seit längerer Zeit bieten wir in unserer Praxis für viele Behandlungen alternativ das Laserverfahren an. Es gibt verschiedene Befunde, die mit dem Laser sehr schonend und schmerzarm behandelt werden können. Einige davon sind z. B.:

  • Versiegelung der Zahnoberfläche bei überempfindlichen Zähnen oder freiliegenden Zahnhälsen
  • Behandlung von schmerzhaften Aphten und Herpesbläschen auf Lippe, Zunge, Zahnfleisch oder Mundschleimhaut
  • Vorbereitung des Zahns vor dem Einsetzen von Inlays, Kronen oder Füllungen
  • Abtöten von Keimen im Wurzelkanal bei der Wurzelbehandlung
  • Schonendes Entfernen von störenden Lippen- und Wangenbändchen
  • Zahnfleischbehandlung (Therapie der akuten oder chronischen Parodontitis)

Besonders bei letzterem Krankheitsbild bewährt sich der Laser in unserer Praxis seit vielen Jahren. Die kombinierte Behandlung Vector (spezielles Ultraschallgerät)/Laser kann wesentlich gewebeschonender als die klassischen chirurgischen Methoden durchgeführt werden. Daraus resultiert ein geringerer Zahnfleischrückgang, und es entstehen weniger Überempfindlichkeiten bzw. Schmerzen während und nach der Behandlung. Der Laser führt durch Abtöten der Bakterien zu einer systematische Keimreduzierung in der Mundhöhle und schnellerer Wundheilung. Dies garantiert hervorragende Ergebnisse und einen lang anhaltenden Behandlungserfolg. 

Vector

Die schonende Zahnfleischbehandlung

Die Vector-Methode stellt ein neues Ultraschall-Verfahren zur schonenden Zahnfleischbehandlung (Parodontitis) dar. Mit speziellen, sehr feinen Ultraschallansätzen, die parallel zur Zahnoberfläche arbeiten, werden die empfindlichen Zahnwurzeln sanft gesäubert. Durch die patentierte, mit bloßem Auge unsichtbare Bewegungstechnik der Vector-Instrumente wird eine medizinische Spülflüssigkeit gezielt in die entzündete Zahntaschen geführt, diese gereinigt und die Wurzeloberfläche poliert. So sorgt diese innovative Behandlungsmethode dafür, dass Beläge und Bakterien sicher entfernt werden und die Wurzel glatt bleibt. Zusammen mit dem Laserverfahren haben wir für Sie so eine schonende und effektive Therapiemöglichkeit zur Verfügung, um eine Parodontitis wirksam und dauerhaft zu bekämpfen. Nach der Behandlung ist im Regelfall keine Beeinträchtigung zu erwarten. Sie können ohne Einschränkungen nach kurzer Zeit wieder essen und trinken.

 

zurück

   Für Ihr
strahlendes Lächeln
    – ein Leben lang!
Zahnarztpraxis Dr. Schifferl + Dr. Schindler