Lachgas - die entspannte Behandlung beim Zahnarzt

Viele Menschen haben Angst vor dem Zahnarztbesuch oder sind sehr angespannt und nervös vor der anstehenden Behandlung. Mit einer Sedierung (Beruhigung bei vollem Bewusstsein) auf der Basis von Lachgas können wir Ihnen in unserer Praxis in Sinzing zukünftig helfen.

Über eine kleine Nasenmaske atmen Sie ein Gemisch aus reinem Sauerstoff und Lachgas ein. Dadurch erreichen wir einen angenehmen Entspannungszustand, Ihre Angst nimmt ab und zugleich ist auch Ihre Schmerzempfindlichkeit und der Würgereiz stark reduziert  - im Gegensatz zu einer Narkose sind Sie aber jederzeit voll ansprechbar und können mit Ihrem Zahnarzt kommunizieren. Da Lachgas nicht verstoffwechselt wird, klingt  die Wirkung rasch ab und Sie können ohne weitere Wartezeit oder Begleitperson die Praxis nach der Zahnbehandlung wieder verlassen. Dank moderner Medizintechnologie ist dieses Verfahren sehr sicher und risikoarm!

zurück

   Für Ihr
strahlendes Lächeln
    – ein Leben lang!
Zahnarztpraxis Dr. Schifferl + Dr. Schindler